Willkommen auf der Company Page von Lease a Bike x DHL

Wir freuen uns, wenn Sie das Dienstradleasing Angebot wahrnehmen. Gestalten Sie Ihre individuelle Mobilität ökologisch und gesundheitsfördernd. Jeder Fahrradtyp und jede Marke ist wählbar und kann sowohl als Dienstrad zum Pendeln als auch privat genutzt werden. Auf dieser Company Page finden sie alle wichtigen Informationen! Jetzt registrieren

Jetzt registrieren

Welche Vorteile hat das Dienstradleasing?

Steuerersparnis

Bei der Gehaltsumwandlung wird die Leasingrate für Ihr Dienstrad von Ihrem Bruttogehalt abgezogen. Dadurch ergibt sich ein Steuervorteil.

Sorgenfrei

Machen Sie sich keine Sorgen über unerwartete Kosten. Immer inklusive sind ein jährliches Servicebudget, Diebstahl- und Schadenschutz und unsere Mobilitätsgarantie.

Private Nutzung

Ihr Dienstrad kann unbegrenzt privat genutzt werden - auf dem Weg zur Arbeit und auch in der Freizeit.

Alle Fahrradmarken

Sie können aus allen Marken wählen. Vom Lastenrad bis zum E-Bike. Vom Citybike bis zum Mountainbike. In unserem bundesweiten Fachhändler Netzwerk finden Sie garantiert Ihr Traumrad!

Komplett Digitale Abwicklung

In der Lease a Bike Plattform werden alle Vertragsdaten und das Servicebudget hinterlegt. Sie sehen mit einem Klick alle relevanten Informationen!

Berechne Deine Ersparnis!

Wählen Sie einen Fahrradtyp
Kaufpreis
Bruttogehalt
Leasingdauer
Mein Arbeitgeber zahlt
Rundum-Schutz-Paket
Bis €100
Bis €200
Bis €300
Altes Nettogehalt
- -
Neues Nettogehalt
- =
Monatliche Kosten
- 

Gesamtersparnis
- 
Berechnungsübersicht anzeigen

Privatkauf mit Schutz
Dienstrad+Rundum-Schutz
Bruttogehalt
-
-
zzgl. Arbeitgeber-Anteil
-
-
Abzgl. Leasingrate (Gehaltsumwandlung)
-
-
abzgl. Rundum-Schutz Kosten (Gehaltsumwandlung)
Standard
Premium
-
-
Neues Bruttogehalt
-
-
Abzgl.Sozialsversicherungsbeiträge (bleiben Konstant)
-
-
Abgzl Lohnsteuer
-
-
Nettogehalt
-
-
Daraus ergeben sich für das Dienstrad monatliche Nettokosten von:
-
Gesamtersparnis im Vergleich zum Privatkauf?
Privatkauf mit Schutz
Dienstrad+Rundum-Schutz
(E-)Bike
-
-
abzgl. Rundum-Schutz Kosten (Gehaltsumwandlung)
-
-
Zu erwartender Kaufpreis nach 36 Monaten
Fahrrad übernehmen?
Nein
Ja
-
-
Gesamtkosten einschließlich Rundum-Schutz
-
-
Gesamtersparnis
-
-% im Vergleich zum Privatkauf
Dieser Rechner basiert auf den neuesten veröffentlichten Steuerinformationen des Finanzministeriums. Das aktuelle Einkommensteuerjahr wird als Grundlage verwendet, Lease a Bike garantiert keine zukünftigen Änderungen im Steuersystem. Diese Berechnung ist daher indikativ und kann in einigen Fällen von dem zu zahlenden Endbetrag abweichen.

So funktioniert's

1

Registrieren

Über den unten stehenden Button können Sie sich für das Dienstradleasing registrieren. Nach erfolgter Registrierung prüft die zuständige Abteilung Ihre Anfrage und Sie erhalten Ihren persönlichen Bestellcode per E-Mail.

2

Wählen Sie ein Rad

Mit Ihrem Bestellcode können Sie sich bei einem der Fachhändler Ihr Wunschrad aussuchen. Der Leasingantrag wird vom Fachhändler direkt digital an Ihren Arbeitgeber geschickt.

3

Überlassungsvertrag

Sie werden per Mail aufgefordert für Ihr Leasing-Rad eine „Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag“ abzuschließen.

4

Das Rad sofort mitnehmen

Sobald der Leasingantrag freigegeben wurde und Ihr Wunschrad beim Fachhändler ist, erhalten Sie eine E-Mail, die einen PIN für die Übergabe des Rades enthält. Diese PIN geben Sie Ihrem Händler und Sie können Ihr Leasing-Rad mitnehmen.

Einen Händler finden

Close
Filter

Info

Dieser Fahrradhändler hat spezielle Schulungen

absolviert und ist ein zertifizierter Lease a Bike Händler.

Dieser Fahrradladen bietet

aktiv Lease a Bike an.


Entfernung

Marke

Downloaden Sie weiteres Material hier

Arbeitnehmer Flyer!

Fragen? Hier finden Sie Antworten!

Was passiert, wenn die Entgeltfortzahlung unterbrochen ist?

Im Falle eines Wegfalles der Entgeltfortzahlung z.B. Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis bei längerem krankheitsbedingtem Ausfall, Elternzeit oder weiterer möglicher Gründe finden wir gemeinsam immer für Sie die beste Lösung bis hin zur individuellen, kostenneutralen Rückgabe für Sie als Arbeitgeber, sofern nicht einer der nachfolgenden Optionen möglich ist oder greift.

Dies kann z.B. sein:


Umschreibung des Leasingvertrages auf einen anderen Mitarbeiter

Der Arbeitgeber nimmt alle im Innenverhältnis erforderlichen Maßnahmen vor (z.B. Zusatzvereinbarungen zum Arbeitsvertrag, Übergabe des Dienstrades etc.) und sorgt für die Registrierung des neuen Nutzers im Lease a Bike Portal. Lease a Bike sorgt für die Namensumschreibung. Die Umschreibung ist kostenlos. 


Vorzeitiges Auflösen des Leasingvertrages

Die vorzeitige einvernehmliche Auflösung des Leasingvertrages kann durch den Arbeitgeber beantragt werden. Wir unterstützen den Arbeitgeber bei der Abwicklung.


Kostenneutrale Auflösung

Lease a Bike bietet einen Unternehmung in einigen Fällen eine vorzeitige, kostenneutrale Auflösung bestehender Einzel Leasing-verträge an. Die Bedingungen hierfür sind in der Kooperationsvereinbarung festgelegt.

Können Leasingverträge bei Bedarf auf andere Mitarbeiter "umgeschrieben" werden?

Ein Nutzerwechsel ist grundsätzlich während der Vertragslaufzeit möglich. Gründe hierfür sind in der Regel der Wegfall der Entgeltfortzahlung des Mitarbeitenden wie z.B. Austritt aus dem Unternehmen.

Gerne helfen wir Ihnen hier im konkreten Fall weiter, sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Wie funktioniert das Thema Gehaltsumwandlung? Worin liegt der Vorteil?

Bei der Gehaltsumwandlung erhalten Sie einen Teil des vertraglichen vereinbarten Gehalts nicht in bar, sondern als Sachbezug für den Zeitraum der Überlassung des Dienstfahrrades. 

Das heißt es erfolgt über eine sogenannte Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag eine Änderung, in der einvernehmlich Ihr künftiges Gehalt für die Dauer der Nutzungsüberlassung um einen festgelegten Betrag (i. d. R. in Höhe der Umwandlungsrate) herabgesetzt wird.

Hieraus ergibt sich dann für Sie ein merklicher Steuer Vorteil.

Was beinhaltet der Rundum-Schutz und was ist abgesichert?

Das Dienstrad ist standardmäßig geschützt bei Diebstahl und Schaden (zum ursprünglichen Wert). Das bedeutet, dass der Leasinggeber als Eigentümer das Risiko für plötzlich und unvorhersehbar eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen an dem Leasingobjekt übernimmt, z.B. bei:

• Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub
• Bedienungsfehlern
• Einfacher Fahrlässigkeit
• Unfallschäden
• Vandalismus
• Konstruktions-, Material-, oder Ausführfehlern
• Überspannung, Induktion oder Implosion
• Sturm, Frost, Eisgang, Erdbeben oder Überschwemmung
• Schäden an Motor oder Akku


Das Rundum-Schutzpaket enthält ein:

  • Service und Instandhaltung Budget
  • Mobilitätsgarantie

Die Wahl, die Sie haben, ist die Höhe des Budgets:

  • Basis: 100 € jährliches Budget
  • Standard: 200 € jährliches Budget
  • Premium: 300 € jährliches Budget 

Wir helfen gerne weiter!

Bei Fragen können Sie sich in erster Linie an den Lease a Bike Costumer Support wenden oder Ihren zuständige Kollegin intern kontaktieren.

Lease a Bike Österreich 

E: [email protected]

T: +43 1 4350 310

Doloresz Penz Lukacsine

E: [email protected]

T: +43 22362071558